Digitales Testament

Schulden, Abos und zugesagte Dienstleistungen werden vom Erbe digital und analog inbegriffen. Zur Regelung des digitalen Erbes müssen Bevollmächtigte für die persönlichen Daten bestimmt werden. Ohne Web-Zugangsdaten kommen Hinterbliebene schwer an diese Konten heran, da die Provider verpflichtet sind, nur legitimierten Personen Zugang zu ihren Accounts zu gewähren.1)Tobias Haar: Wer beim Tod von Nutzern deren Daten erbt. iX-Report. http://heise.de/-1936985

Der Forensic Thinktank (FTT) kann Kontendaten in der ForensicCLOUD™ sammeln, sicher verschlüsseln und sich qua Vollmacht um die Abschlussgeschäfte sowie den Kontakt mit den Hinterbliebenen im Todesfall kümmern.

Einzelnachweise   [ + ]