Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Prä-Forensik

Wird von der Definition des Begriffs Forensik ausgegangen, erscheint der Ausdruck der Prä-Forensik zunächst widersprüchlich. In der Forensik werden jene Arbeitsgebiete zusammengefasst, in denen systematisch kriminelle Handlungen identifiziert, analysiert und rekonstruiert werden 1)Prof. (FH) Mag. Dr. Helmut Siller, MSc. Springer Gabler Verlag (Herausgeber), Gabler Wirtschaftslexikon. http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/ 1408495/forensik-v3.html. Insofern beschreibt Forensik das reaktive Handeln im Nachhinein, obwohl gerade durch präventives Handeln die klassische forensische Analyse hinfällig wird. Mit Methoden der Präkonstruktion können Worst-Case-Szenarien auf der Grundlage forensischen Wissens vorgezeichnet und passende Maßnahmen rechtzeitig ergriffen werden. Weil nicht nur die Analyse im Nachhinein (Post-Forensik) wichtig und zielführend ist, hat der FTT den vorrausdenkenden Bereich der Prä-Forensik geschaffen.

Während sich Prä-, Live- und Post-Forensik mit maschinenbezogenen Fragestellungen auseinandersetzen, setzt sich die Human- und Sozial-Forensik mit dem Menschen und sein Denken und Handeln betreffenden Fragestellungen auseinander. Alle risikominimierenden human- und sozialforensischen Maßnahmen sind infolgedessen Gegenstand dieser anthropologischen Persepektive. Sofern beispielsweise Mitarbeiter ein Risiko darstellen – was oft der Fall ist – kommen die Techniken der Human- und Sozialforensik zum Zuge.

Weiter zur Human-Forensik

Forensische Wertstromanalyse

Die computerforensische Wertstromanalyse begegnet potenziellen Risiken im Kontext der Industrie 4.0 und dem »Internet der Dinge«.  Mangelnde IT-Sicherheit ist eine ernste Gefahr für das automatisiert produzierende Gewerbe in Deutschland und Europa.

Forensische Wertstromanalyse

Datenschutz

Die Datenschutzbeauftragten des FTT helfen Ihnen, den Missbrauch von Daten und den falschen Umgang mit Daten zu verhindern. Hilfen sind auf technischer und menschlicher Ebene gegeben. Bei Verletzung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind Bußgelder von bis zu 50.000 Euro fällig, die im Vergleich zu einem möglichen Image-Schaden gering bemessen zu sein scheinen.

Datenschutz

Sicherheits-Audits

IT-Sicherheitsaudits sind im Rahmen des Qualitätsmanagements unabdingbar, da sie Sicherheitslücken reduzieren und Optimierungspotenzial aufzeigen. Sie dienen der Netzwerk- und Informationssicherheit.

Sicherheits-Audits

Cyber-Versicherungen

Cyber-Versicherungen entschädigen Privatpersonen oder Institutionen im Falle eines durch Angriffe aus dem Cyberspace auftretenden Schadensherheit. Der Forensic Thinktank führt gemeinsam mit Versicherungspartnern Audits mit Zertifizierungen durch. Versicherungen erhalten eine Risiko- und damit Kosteneinschätzung, Unternehmer eine u.U. werbewirksame und Vertrauen schaffende Zertifizierung.

Cyber-Versicherungen

Einzelnachweise   [ + ]